WUNDERKAMMER

Berlin

 

 

 

Sie alle studieren oder haben bei den Professoren WOLFGANG ELLENRIEDER/ THOMAS RENTMEISTER/ WALTER DAHN studiert.

 

MARLENE BART, geb. 1991 in Salzgitter, Fotografie und Malerei, Canon Portfolio Förderpreis

SEBASTIAN BARTEL geb. 1982, Malerei

STELLA FÖRSTER geb. 1990 in Bielefeld, Installation

FABIAN LEHNERT geb. 1984 in Leipzig, Druckgrafik und Zeichnung

NICOLAI NITSCH geb. 1982 in Hannover, Malerei

MARIA TREZINSKI geb. 1994 in Braunschweig, Malerei, Hochbegabtenförderung Kunst Niedersachsen

 

Die Arbeiten setzen sich mit der Idee der WUNDERKAMMER auseinander. Das wesentliche Motiv der Wunderkammer besteht in der Zusammenschau des Unterschiedlichen, einer Kombination und Konfrontation mit dem Absonderlichen und Extravaganten. Wunderkammern zeugen von der Absicht und dem Wunsch, die Mysterien der Welt durch eine Ordnung und Systematisierung zu ergründen. Die künstlerischen Positionen eint ein ähnliches Bestreben.

 

Die Künstler, Susanne Obert und Michael W. Schmalfuß freuen sich auf Ihren Besuch und auf eine interessante Ausstellung!