Springe zum Inhalt →

ANKE EILERGERHARD

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
 Vita ANKE EILERGERHARD
1963geboren in Wuppertal
1986Erstes Tortenbild, Acryl auf Leinwand 
1990Studienreise mit Bazon Brock nach Prag
1991Europäische Sommerakademie für bildende Kunst in Trier 
1991-1993 Werkzyklus TORTENBILDER, Acryl, Öl auf Blumenstoffen/ Leinwand 
1994 Diplomarbeit, Kommunikationsdesign an der Bergischen Universität Wuppertal bei den Professoren M. Badura und S. Maser. Titel der künstlerischen Abschlussarbeit: DIE 137 SCHWARZEN TORTEN, S/W Fotografie 
1996-2008Entwicklung und Umsetzung von multimedialen, installativen und raumbezogenen Ausstellungskonzepten z.B.: SINNESTÄUSCHUNG I HERZKLOPFEN 1 + 2 I DIE KÜNSTLER SIND ANWESEND – 6828 Küsse auf weißer Wand I FETTE BEUTE – das dialogale Quartett
1999Umzug nach Berlin 
2000 als Sammelbegriff für ihre Werkzyklen entwickelt sie die Wortschöpfung KITCHENPLASTICS 
2004 erste plastische Arbeiten mit Silikon 
2008 VENUS, erste großformatige Skulptur mit Silikon 
2011 Kunstpreis 2011, Haus am Kleistpark, Berlin 
  
 Werke der Künstlerin sind in Museen und Privatsammlungen aus Deutschland, Fürstentum Liechtenstein, Niederlande, Schweiz und USA vertreten.
  
 Einzelausstellungen + Messen   K=Katalog
  
2016Scope Basel, Galerie Art Felicia (CH), (one-artist)
 Galerie Art Felicia (LI), (solo) 
 Rarity Gallery, Rarity Summer Salon Show 2016, Mykonos (GRC), (solo)
2015Galerie Art Felicia (LI)LOLLIES & ROSENROT. Purchace of a permanent Installation from 7 sculptures, Forum Hanau in cooperation with Kunst Raum Konzepte (Bonn) and HBB (Hamburg) (G), (solo)
 EILERGERHARD. NEVER DYING FLOWERS, Kunstverein Schwetzingen, Orangerie Schloss Schwetzingen (G), (solo)
2014Galerie Art Felicia (LI)
 EILERGERHARD. HEAVEN ON EARTH. Jörg Heitsch Galerie, München (G), (solo)
2013EILERGERHARD + GÖTZ, Sparkassenforum, Kunst in der Stadtsparkasse Wuppertal, K  
 DISCO. EILERGERHARD KITCHENPLASTICS, Flottmannhallen, Ruhr Kunst Museen, Herne, K  
 ANKE EILERGERHARD, Sonderausstellung, Heitsch Gallery, München  
 Eilergerhard + Jeschonnek + Schülke, GEHAG Forum, Einzelpräsentation im Foyer, Berlin      
2012SCOPE MIAMI 2012, Soloshow, Galerie Art Felicia, USA, K
 PREVIEW BERLIN ART FAIR, Soloshow, Galerie Art Felicia, K
 KITCHENPLASTICS. ANKE EILERGERHARD, Gedok Galerie, Stuttgart  
 art KARLSRUHE, Soloshow, DavisKlemmGallery, K
2011SWEET DESIRE.ANKE EILERGERHARD, Galerie Art Felicia, Fürstentum Lichtenstein
 Eilergerhard + Hansen + Pabsch + Reichert, GEHAG Forum, Einzelpräsentation im Foyer, Berlin
2009KITCHENSTARS. ANKE EILERGERHARD, Galerie berlin art scouts, Berlin, E
2006ANKE EILERGERHARD. POLLENFLUG NORBERT DICKEL, Dortmunder Kunstverein, Dortmund
2004MEINE WELT – DEINE WELT, (mit Komotzki), Dortmunder Kunstverein, K
 ANKE EILERGERHARD, Stadtvillen Marienhof, in Kooperation mit Kunst Raum Konzepte, Bonn
2003MEINE WELT – DEINE WELT, (mit Komotzki), Städtische Sammlungen Neu-Ulm im Edwin Scharff Haus, K 
 MEINE WELT – DEINE WELT, (mit Komotzki), Kunstmuseum Baden, Solingen, K
2000 SCHÖN IST ES AUF DER WELT ZU SEIN, Galerie Petersen und Partner, Berlin
1999ROT BLOND, Künstler und Atelierhaus der Stadt Duisburg
 HERZKLOPFEN 2, Kulturbetrieb Stadt Mülheim a.d. Ruhr
 DIE KÜNSTLER SIND ANWESEND, (mit Jarzombek), Forum Bildender Künstler, Essen
1998HERZKLOPFEN 1, Weyerbuschturm, in Zusammenarbeit mit der Stadt Wuppertal
  
 Ausstellungsbeteiligungen + Messen (Auswahl)  K= Katalog
  
2016Kunstmuseum Mülheim, Ruhr Kunst Museen 
 Context. New York. Art from Berlin, Galerie Schmalfuss (USA)
 EILERGERHARD + KÖHLER, Galerie Schmalfuss Marburg (G), (Dialog)
 Kunstsammlungen Zwickau, Max Pechstein Museum, (G)
 EILERGERHARD + KÖHLER, Galerie Schmalfuss Berlin (G), (Dialog)
2015Context. Art Miami. Art from Berlin, Tammen&Partner (USA)
 Positions Berlin, Galerie Art Felicia (G), (solo)
 EILERGERHARD + BRIXY, Galerie Tammen&Partner (Berlin) (G), (Dialog)
 Luciano Benetton Collection, Fondazione Cini, Isola San Giorgio Maggiore,Venice (I)
 Universitätssammlungen. Kunst +Technik, Dresden (G)
 Museum Kulturspeicher Würzburg (G)
 Art Karlsruhe, Galerie Tammen&Partner (Berlin) (G)
 Scope New York, Galerie LeRoyer (CA)
 Positions Berlin, Galerie Art Felicia (G), (solo)
2014Context. Art Miami. Art from Berlin, Galerie Tammen&Partner (USA), (Dialog)
 Kunst Zürich. Galerie Art Felicia (CH), (one-artist)
 Art Market Budapest. Art from Berlin, Galerie Tammen&Partner (HU)
 MEWO Kunsthalle Memmingen (G)
 Altes Pumpwerk Mannheim (G)
 Positions Berlin, Galerie Art Felicia (G), (solo)
 Boston Sculptors Gallery, Boston (USA)
 Gallery Kayafas, Boston (USA)
 Galerie LeRoyer, Montreal (CA)
 Kunstverein Tiergarten, Berlin (G)
 Galerie Wichtendahl, Berlin (G)
 Art Karlsruhe. Jörg Heitsch Galerie (G), (one-artist, Skulpturenplatz)
 Art & Antique Frankfurt a.M. Galerie Schmalfuss (G)
2013ART FROM BERLIN, CONTEXT Art Miami, GALERIE SCHMALFUSS, Miami, USA, K
 Märchen, Heitsch Gallery, München
 PREVIEW BERLIN ART FAIR, Galerie Art Felicia, K
 modern sculpture, Heitsch Gallery, München
 Gnadenlos – Künstlerinnen und das Komische, Kunstsammlungen Böttcherstraße, Bremen, K
 art KARLSRUHE, Heitsch Gallery, Karlsruhe
2012Art.Fair Köln, DavisKlemmGallery, K
 Gnadenlos – Künstlerinnen und das Komische, Kunsthalle Vogelmann, Städtische Museen Heilbronn, K
 Extrem süß!, Staatliche Kunsthalle, Karlsruhe, K
 Zart & Bitter, Badisches Landesmuseum, Schloss Neuenbürg, Karlsruhe
 Heim_Spiel, Frauenmuseum Berlin, K
 DIE GROSSE NRW, Museum Kunst Palast, Düsseldorf, K
 Wonder Women, DavisKlemmGallery, Frankfurt am Main
2011terra.incognita, Universitätssammlung Kunst + Technik, Dresden, K
 Art.Fair Köln, DavisKlemmGallery, K
 Mit Feuer und Flamme, Museum Villa Rot, Burgrieden-Rot, K
 Menschenskinder, Galerie Fasanen 37, Berlin
 Kunstpreis 2011, Haus am Kleistpark, Berlin
 Huntenkunst, Doetinchem, Niederlande, K
 DIE GROSSE NRW, Museum Kunst Palast, Düsseldorf, K
2010European Sculpture, Nave Gallery, Turin, Italien, K
 Kunstverein Schwetzingen, K
2009Galerie art.aquabit und Friedman Galerie, Berlin
 Fette Beute – das dialogale Quartett, Kunstverein Markdorf
 Berlin artspotters, German Consulate Generale, New York, USA
 Porzellanikon, Europäisches Industriemuseum für Porzellan, Selb
2008Perron-Kunstpreis 2008, short list, Städtische Galerie, Frankenthal
 Kunstpreis Körperformen, short list, Galerie im Rathaus Tempelhof, Berlin
 Fette Beute – das dialogale Quartett, Kunstmuseum Ahlen, K
2007WYSIWYTYG #1, Temporärer Kunstraum Brunnenstraße, Berlin
2006Galerie Klaus Braun, Stuttgart
 Kunstraum LindnerHuber|copyright Projekte, Berlin, K
 Ball Of Fame, Altes Umspannwerk Prenzlauer Berg, Berlin, K
2005DIE GROSSE NRW, Messe Düsseldorf, K
2001Schloß Kromsdorf, Weimar, K
 2yk Galerie, Berlin, K
 DIE GROSSE NRW, Messe Düsseldorf, K
1999Zeit, Kleine Humboldtgalerie, Berlin
1996Sinnestäuschung, Elisenturm, Stadt Wuppertal
199448. Bergischer Kunstpreis, short list, Deutsches Klingenmuseum, Wuppertal-Solingen, K
1993Forum Bildender Künstler, Essen, K
1992Von-der-Heydt-Museum, Kunsthalle Barmen, Wuppertal, K
1991Leckerchen, Kunsthalle Klandestin, Wuppertal