Springe zum Inhalt →

Giganten und Zwerge, Muse und Mephisto

Ausstellung 20. Juni 2020 –  in der Galerie Schmalfuß Kneesebeckstraße

FRANZISKA SCHWARZBACH - HANS SCHEIB

Es ist uns eine besondere Freude, die Skulpturen der Künstlerin FRANZISKA (*1949) SCHWARZBACH zu präsentieren. Im Zentrum ihres Schaffens steht der Mensch, expressiv und intensiv in der Darstellung und einzigartig durch das Material Eisenguss – neben Bronze, Stein und Holz – aus welchem eindrucksvolle Figuren und Geschöpfe entstehen.

Ein wunderbares Gegenüber stellen die Arbeiten des Bildhauers HANS SCHEIB (*1949) dazu dar, die in ihrer expressiven Formensprachen, ihrem innenwohnenden Humor und ihrer Lebendigkeit die Phantasie des Betrachters anregen und zum Schmunzeln und Verweilen einladen. Prominent vertreten ist HANS SCHEIB mit seinen Werken in den Sammlungen im Albertinum Dresden, Nationalgalerie Berlin, Museum Ludwig, Aachen, Kunsthalle Mannheim u.a.

Nutzen Sie unser Angebot auch am Nachmittag. Sie können gern ein festes Vernissage-Fenster buchen (im stündlichen Takt) per Mail an art@galerie-schmalfuss.de oder telefonisch unter 030 – 43 72 71 72.

Bitte beachten Sie Abstandsregeln und Maskenpflicht. Es dürfen sich maximal 25 Besucher in unseren gut durchlüfteten Räumen aufhalten.

Michael W. Schmalfuß und Friederike Brüggen

Veröffentlicht in Ausstellungen Galerie Schmalfuss Berlin