Springe zum Inhalt →

INSZENIERUNG DER WIRKLICHKEIT

6. März – 24. April 2021

Wir eröffnen um 15,17 und 19 Uhr mit Live-Performances.

 Malerei: 
ANNETTE BESGEN, HEIKE NEGENBORN und JAN PETER TRIPP

INSZENIERUNG DER WIRKLICHKEIT – Wirklichkeit der Inszenierung
Reality of Scenes – Scenes of Reality

REINHARD FESCHAREK – Skulpturen
ANDREAS OTTO – Fotografie
ALEXANDRU RAEVSCHI – Performance

Evol-Manuel Puts und Michael W. Schmalfuß

gefördert von Neustart Kultur

Veröffentlicht in Ausstellungen Galerie Michael W. Schmalfuss