Springe zum Inhalt →

SUMMER DESTINATION

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG am Samstag, dem 22. Juni 2019 von 16 – 21 Uhr.


„SUMMER DESTINATION“


Malerei, Objekte, Skulpturen

SUSANNE AUSLENDER | SHINGO FRANCIS | ROLF GITH | SIMONE HAACK | MARINA HERRMANN | MEL RAMOS | HANS SCHEIB | MIRIAM VLAMING

Vom 22. Juni bis 24. August 2019 spielen in unserer aktuellen Ausstellung SUMMER DESTINATION die Skulpturen von SUSANNE AUSLENDER mit der Idee von der Aufhebung des Mythos ‚Sehnsuchtsort‘, während die Figuren von HANS SCHEIB munter die Sonnenseite des Alltages feiern. Wir staunen wie ein Stillleben von ROLF GITH mit der ihm eigenen Leichtigkeit des Seins zum locus amoenus avanciert und wie subtil betriebene Nabelschau in den Bildern von SIMONE HAACK gnadenlos unsere eigene Area 51 im Kopf freilegt. Die Malerei von MIRIAM VLAMING kann beides, beziehungsweise verbindet das eine mit dem anderen. MARINA HERRMANNs Arbeiten sind das Ergebnis vieler Reisen, nicht zwingend zu Sommerzielen, aber immer von der Suche nach dem Originären in unserer globalen Welt bestimmt. Sie wird fündig in der atmosphärischen Wirkungsweise ihrer Bilder. SHINGO FRANCIS widmet sich eben diesem Phänomen. Seine Arbeiten haben Ähnlichkeit mit konzertant aufgeführten Opern. Kein narratives Moment lenkt ab von dem atmosphärischen Blow up seiner Farbtableaus.


… und MEL RAMOS? Seine Arbeiten passen einfach zum Sommer und zum blauen Himmel oder auch wie Robert Gernhardt dichtete:
Sonne – Wonne; Brust – Lust!


Im Rahmen des CHARLOTTENWALK – Galerienrundgang Charlottenburg Wilmersdorf 2019 halten wir die Ausstellung bereits am Freitag, dem 21.06.2019 in der Zeit von 11 – 21 Uhr.  

Veröffentlicht in Ausstellungen Berlin